Triff unsGuten Tag!

Wir sind’s, MyWebsite.Rocks! Ein digitales Projektteam, das aber ganz analog aussieht, oder? Übrigens, der Hoodie ist nicht unser Bürokittel – wir hatten nur nichts flotteres für die Bilder. So geht’s dann eben auch mal gerne bei uns zu: flott. Und das kommt deinem Projekt zugute. Jeder ist in seiner Disziplin richtig gut und obendrein entspannt, ob konzeptionierend, textend, programmierend, filmend, knipsend, schminkend, designend, scribbelnd, photoshoppend, coachend, postend, twitternd und bloggend. Wir kriegen das hin.

Andreas Riedel

Andreas Riedel

Fotografie & Projektleitung

andreas[at]mywebsite.rocks

Simon Schmitz

Simon Schmitz

Grafikdesign

simon[at]mywebsite.rocks

Tina Hanowski

Tina Hanowski

Text & Grafikdesign

tina[at]mywebsite.rocks

Levin Riedel

Levin Riedel

Webdesign

levin[at]mywebsite.rocks

Michael Karutz

Michael Karutz

Webdesign

michael[at]mywebsite.rocks

Falko Hildebrand

Falko Hildebrand

Imagefilm

falko[at]mywebsite.rocks

Arseny Zahar

Arseny Zahar

Imagefilm

arseny[at]mywebsite.rocks

Lotte Ostermann

Lotte Ostermann

Fotografie

lotte[at]mywebsite.rocks

Alexandra Schneider

Alexandra Schneider

Coaching

alexandra[at]mywebsite.rocks

Luise Weigelt

Luise Weigelt

Social Media

luise[at]mywebsite.rocks

Marc Dannenbaum

Marc Dannenbaum

Text

marc[at]mywebsite.rocks

Meike Hildebrand

Meike Hildebrand

Style & Make-Up

meike[at]mywebsite.rocks

WorkflowDamit alles reibungslos läuft

Wir arbeiten fair und transparent – und brauchen dazu deine Unterstützung!
 
Wir sind auf alle wichtigen Informationen über dein Unternehmen angewiesen, um daraus die richtigen Designvorschläge zu filtern, eine stimmige Bilderwelt zu entwerfen und gute Texte für deine Site zu schreiben. Und, wenn ein Corporate Design besteht, benötigen wir dein Logo und alles was dazu gehört. Unsere Pflicht ist es, mit wenigen Korrekturphasen eine optimale Website zu präsentieren. Denn unsere Pauschalpakete können wir nur so knapp kalkulieren, wenn der Aufwand im festgelegten Rahmen bleibt – das ist für beide Seiten eine ehrliche Basis.
 
Der Arbeitsablauf könnte so aussehen (wische einfach über’s iPad – wie du’s gewohnt bist):